"Wenn ich bleibe, will ich einen Fünfeinhalb-Jahres-Vertrag, damit ich noch im neuen Stadion auflaufen kann. Dann spiele ich hier, bis ich lange, graue Haare habe." (Jan-Aage Fjörtoft)
SuS Darme

Berichte


Punkt 1: Bewegung

Sportliche Aktivität auf alternative Art und Weise ausüben.

Punkt 2: Schulen und Einsetzen verschiedener Sinne

Vorgänge sehen und hören, sie bewerten und darau reagieren.

Punkt 3: Sicher entscheiden und Mut zum Entscheiden

In kurzer Zeit tragende Entscheidungen fällen.

Punkt 4: Durchsetzungsvermögen

Sich und seine Entscheidungen gegenüber anderen

durchsetzen und damit das Selbstbewusstsein stärken.

Punkt 5: Persönlichkeit darstellen

Die eigene Person darstellen und sich präsentieren.

Punkt 6: Lösen von Konfliktsituationen

Schlichten bei unterschiedlichen Auffassungen.

Punkt 7: Umgang mit Kritik

Sachliche Kritik sowie Verbesserungsvorschläge annehmen und unsachliche Kritik übergehen.

Punkt 8: Taschengeld

Durch Spesen und Jahresprämien das Taschengeld aufstocken.

Punkt 9: Bundesliga genießen

Schiedsrichter erhalten in allen DFB-Spielen (Bundesliga bis Kreisliga) freien Eintritt!

Punkt 10: Jobvorteile

Das Hobby Schiedsrichter wird von vielen Unternehmen begrüßt, denn Schiedsrichter gelten als zuverlässige und

ordentliche Arbeitnehmer.



Kontakt:



Schiedsrichterwart

Matthias Diek

diek.m@icloud.com 



Privat: -

Mobil: 0162 / 1357234



 


spesen-ab-01-07-20192.pdf [15.0.9 KB]



Auf Facebook teilen:

Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?